Musik verbindet – eine musikalische Reise über Grenzen hinweg

Am Samstag, 9. November 2019 um 16 Uhr veranstaltet die Karl-Berg-Musikschule gemeinsam mit dem Demenzzentrum e.V. ein Gemeinschaftskonzert für Menschen mit und ohne Demenz:

Die Chorwerkstatt und Schüler/innen der Musikschule musizieren mit dem Chor des Demenzzentrums in Raum 5 des Bildungs- und Medienzentrums, Domfreihof 1b. Erleben Sie Freude und Begegnung und sehen und hören Sie, dass in der Musik das Alter keine Rolle spielt. Der Eintritt ist frei.

PROJEKTE

WAS WIR ANBIETEN
CD „Wo stehen meine …?“

HÖR-CD

Die thematische Strukturierung der CD, die verständliche Vermittlung durch professionelle Sprecherinnen und Sprecher und die einzelnen praxisnahen Dialoge sind als Hilfe zu einem guten, alltäglichen Umgang mit an Demenz-Erkrankten gedacht. Am Beispiel der demenzkranken Oma Anna wird mit Hilfe zahlreicher Beispiele die Erlebniswelt demenzkranker Menschen erklärt und ein Ansatz vorgestellt, wie Angehörige auf die merkwürdigen Verhaltensweisen, reagieren können.

jetzt bestellen

Sport und Bewegung für Menschen mit Demenz (Backes, Maschke, Wihr. Reinhardt-Verlag)

BUCH

Mit Schwung gegen das Vergessen – Sport und Bewegung können kognitive Funktionen stärken und sind ein gesunder Weg der Demenz-Prävention. Daher ist es umso wichtiger, sportliche Aktivierung frühzeitig in den Alltag zu integrieren – auch, wenn die Diagnose Demenz schon gestellt worden ist. Mit den Übungen in diesem Buch lässt sich der Pflege- und Betreuungsalltag in Schwung bringen: Neben ausgearbeiteten Stundenbildern finden sich Einzelübungen zum Kombinieren, verständliche medizinische Informationen über die Bedeutung von Bewegung für Menschen mit Demenz sowie hilfreiche Tipps für den Umgang bei schwierigen Verhaltensweisen und Problemsituationen. So bleiben Menschen mit Demenz aktiv!

jetzt bestellen

AKTUELLES